Klassenfahrten

Schulwanderungen und Klassenfahrten sind wichtige Elemente des Bildungs- und Erziehungsauftrags der Schule. Aufenthalte auf der Wegscheide, dem Frankfurter Schullandheim in Bad Orb, oder in einer Jugendherberge sind schulische Veranstaltungen an außerschulischen Lernorten, an denen alle Schüler im vierten Schuljahr teilnehmen.

Im Rahmen des Unterrichts ermöglichen diese Exkursionen gemeinsam mit den Lehrkräften unseren Schülerinnen und Schülern ein anschauliches Lernen zu bestimmten Themen (Natur, Umwelt, Kultur...) vor Ort. Als Teil unseres pädagogischen Konzeptes fördern sie gemeinsame neue Erfahrungen und Erlebnisse. Sie tragen dazu bei, das gegenseitige Verständnis zu vertiefen und den Gemeinschaftssinn zu fördern.

Klassenfahrten, mit den vielen gemeinsamen Erlebnissen, fördern den Zusammenhalt der Klasse und tragen zu einer angenehmen Lern- und Arbeitsatmosphäre bei.

Selbstverständlich sind die Schlafräume, Duschen und Toiletten für Jungen und Mädchen getrennt. Zudem gibt es besondere Menüs für Moslems, Vegetarier und Kranke, die Diät halten müssen.

Im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets wird Schülerinnen und Schülern bei Bedarf ein Zuschuss zu den Kosten gewährt. Die Beantragung sollte frühzeitig erfolgen, da von einer Bearbeitungszeit auszugehen ist.

Seit einigen Jahren führt die Klassenfahrt uns in die Nähe von Bad Orb zum Schullandheim Wegscheide. Viele Generationen Frankfurter Grundschüler können von ihren Erlebnissen berichten: Ein Lagerfeuer mit Marshmallows, Stockbrot und Gesang, das Schnitzen von Rindenherzen und das Herstellen von Bommeln aus Wolle sind nur einige der Traditionen, die zu einen Aufenthalt auf der Wegscheide gehören.

Wegscheide 1    Wegscheide 2

Kontakt

  +49(0)69 212 45504
  +49(0)69 212 42905
  poststelle.fridtjof-nansen-schule@stadt-frankfurt.de
  Montag - Freitag: 8.00 Uhr-12.00 Uhr

Adresse

Fridtjof-Nansen-Schule
Dürkheimer Straße 47
65934 Frankfurt am Main